, Volume 42, Issue 7, pp 532-546

Theoretisches und Experimentelles zur Frage nach der Natur der anisotropen Flüssigkeiten

Rent the article at a discount

Rent now

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access

Zusammenfassung

Aus dem Verhalten einer homogen orientierten Schicht einer anisotropen Flüssigkeit im Magnetfelde wird versucht, durch optische Beobachtungen einige Aufschlüsse über die im Innern solcher Schichten wirkenden Kräfte zu erhalten. Die von Ornstein gegebene Theorie der von Kast angestellten Versuche wird auf Grund des Diamagnetismus dieser Stoffe umgeändert. Die diamagnetische Wirkung des Magnetfeldes erlaubt, die an der Oberfläche der Schicht entstehenden Kräfte zu berechnen. Es wird festgestellt, daß das Magnetfeld auf alle Arten der anisotropen Flüssigkeiten einwirkt.

Herrn Prof. D. Rojdestwensky sprechen wir für den uns zur Verfügung gestellten Weissschen Elektromagnet, der uns die Versuche in stärkeren Feldern ermöglichte, unseren besten Dank aus.