Composition and antioxidant activity of essential oils from Oregano plants grown wild in Greece

Rent the article at a discount

Rent now

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access

Zusammenfassung

Bei dieser Arbeit wurden vier Proben etherischer Öle aus Pflanzen gewonnen, die weit verbreitet in Griechenland sind und von ökonomischer Wichtigkeit in der ganzen Welt am Gewürzmarkt sind. Es wurden Carvacrol und Thymol auf ihre wahrscheinliche antioxidative Aktivität getestet. Die vier Pflanzenarten sindOriganum vulgare hirtum, Origanum onites, Coridothymus capitatus und Satureja thymbra. Die etherischen Öle wurden mit Hilfe der Gaschromatographie-Massenspektroskopie charakterisiert. Sowohl die untersuchten etherischen Öle als auch Carvacrol und Thymol wurden durch TLC und auch durch Messung der Peroxid-Werte eines bei 35°C aufbewahrten Schweinefettes getestet. Die Ergebnisse zeigen, daß der antioxidative Effekt auf die Anwesenheit von Carvacrol und Thymol im etherischen Öl zurückgeführt werden kann.

Abstract

In this study, four samples of essential oils obtained from plant species with a wide distribution in Greece and economic importance for the world-wide spice market and also carvacrol and thymol were tested for their possible antioxidant activity. The four plant species wereOriganum vulgare subsp.hirtum, O. onites, Coridothymus capitatus andSatureja thymbra. The essential oils were chemically characterised by gas chromatography-ion trap detection. All the essential oils examined and also carvacrol and thymol were found to have antioxidant activity when tested on TLC plates and by measuring peroxide values of lard stored at 35° C. The results indicate that the antioxidant effect may be related to the presence of carvacrol and thymol in essential oils.