Solid phase extraction oftrans-resveratrol from wines for HPLC analysis

Rent the article at a discount

Rent now

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access

Zusammenfassung

Nach neueren Ergebnissen kann das Vorkommen vontrans-Resveratrol (trans-3,5,4′-Trihydroxystilben) in Rotweinen eine therapeutische Bedeutung haben. Eine wichtige Voraussetzung ist deshalb eine möglichst schnelle und zuverlässige Bestimmungsmethode. Für die Anreicherung und Vortrennung dieser Komponente aus Wein wurde eine Fest-Phasen-Extraktion mit C18-Umkehr-Kartuschen ausgearbeitet. Die anschließende HPLC-Analyse unter Anwendung der internen Standard-Auswertemethode und einem Dioden-Array-Detektor ermöglicht eine Bestimmung von 10 μg/Ltrans-Resveratrol in Wein mit einer linearen Eichkurve von 0,6 bis 300 ng und einer Genauigkeit von 3,3%. Die Ergebnisse zeigen, daß die Resveratrol-Gehalte in Wein wesentlich (etwa zehnfach) höher sind als die bisher in der Literatur angegebenen Werte.

Abstract

Some recent studies have put forward the hypothesis that the presence oftrans-resveratrol (trans-3,5,4′-trihydroxystilbene) in red wine may be related to some of its therapeutic properties. A fundamental step in view of this evaluation is the development of a method for the quick, accurate and precise analysis of this compound. Sample enrichment and purification can be obtained by solid-phase extraction using reverse-phase C18 cartridges. HPLC analysis carried out by means of a photodiode-array detector, with an internal standard method, allows the detection of up to 10 μg/L in wine, with a linear range between 0.6 and 300 ng injected and a precision of 3.3%. The results of the first analyses show that the concentrations oftrans-resveratrol in wines might be much higher than so far reported in the literature.