Untersuchungen an Germaniden der Übergangsmetalle V, Cr, Mo und Mn

  • H. Völlenkle
  • A. Wittmann
  • H. Nowotny
Article

DOI: 10.1007/BF00901710

Cite this article as:
Völlenkle, H., Wittmann, A. & Nowotny, H. Monatshefte für Chemie (1964) 95: 1544. doi:10.1007/BF00901710

Zusammenfassung

Die Phasen Cr11Ge19, Mo13Ge23, VGe∼1,8 sowie Cr11Ge8, V11Ge8 und Mn11Ge8 werden aus den Komponenten hergestellt. Mit Ausnahme von VGe∼1,8 werden alle Verbindungen röntgenographisch mittels Einkristallaufnahmen untersucht. Cr11Ge19 ist mit Mn11Si19 isotyp. Mo13Ge23 und VGe∼1,8 sind ebenso wie Cr11Ge19 komplexe Varianten des TiSi2-Typs. Cr11Ge8, V11Ge8 und Mn11Ge8 erweisen sich als isotyp und mit der Mn5Si3-Struktur verwandt.

Copyright information

© Springer-Verlag 1964

Authors and Affiliations

  • H. Völlenkle
    • 1
    • 2
  • A. Wittmann
    • 1
    • 2
  • H. Nowotny
    • 1
    • 2
  1. 1.Instituten für physikalische Chemie der UniversitätWienÖsterreich
  2. 2.Technischen Hochschule WienWienÖsterreich