, Volume 269, Issue 3, pp 221-232

Mechanical properties and Young's modulus of human skin in vivo

Rent the article at a discount

Rent now

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access

Summary

The mechanical properties of the in vivo dermis were measured by means of a torque applied to the skin. The resulting deformation of 2–6°, including the immediate and delayed visco-elastic components, as well as the relaxation were measured, and the raw values corrected for a constant skin thickness. The experiment performed on 138 individuals from 3 to 89 years old revealed a diminished elasticity and stretchability after the age of 30, associated with an increase in the visco-elastic component. The Young's modulus doubles with age. The results are discussed in terms of the various models proposed to explain dermal structure.

Zusammenfassung

Die mechanischen Eigenschaften der Haut in vivo wurden anhand eines Drehmoments gemssen. Die so erhaltene Deformierung (2 und 6°), ihre sofortige und ihre viskoelastische verzögerte Komponente, sowie ihre Erschlaffung wurden gemessen und für eine konstante Hautdicke korrigiert. Der Versuch betraf 138 Personen im Alter von 3 bis 89 Jahren und zeigt eine Verminderung der Elastizität und der Dehnbarkeit mit Erhöhung der viskoelastischen Komponente nach 30 Jahren. Das Youngsche Modul verdoppelt sich mit zunehmendem Alter. Die Ergebnisse werden in bezug auf die verschiedenen Hautstruktur Modelle diskutiert.